Schuhe und Gel Einlagen – NIEMALS die Ursache von Schmerzen

By TamayJentjens | Blog

Nov 29

tahlMob Seminar Selecta_7 kleinDie Ursache deiner Schmerzen sind NIEMALS die falschen Schuhe, die zu billige Matratze, oder die nicht gekauften Gel Einlagen! : Hier ist warum:

Hier ist das Problem mit uns als Menschen und dem Sportmarkt. 

Menschen wollen immer Zeit und Energie sparen. Das ist in unseren Genen! Wer in der Steinzeit Energie schonungslos verpulvert, stirbt morgen.

Das heißt wir wollen immer die einfachste Lösung. Für Alles. Und am Besten keine Zeit und Energie investieren.

Jetzt kommen dann viele Sportfirmen her und verkaufen Dir alle möglichen Abkürzungen und Problemlösungen. Weiche Einlagen damit die Füße nicht weh tun, Stabilisierte Laufschuhe zum Stützen der Laufhaltung, Läufer Socken mit extra Sabilisierung-Elementen, bis hin zu (ich verarsche Euch nicht) einem ÄRZTLICH VERORDNETEN Korsett gegen Rückenschmerzen.

Ich verurteile hier noch nicht mal die Sportfirmen. Ein Business verkauft was die Leute wollen. Was der Kunde will verkauft sich. Also machen sie genau das.

Was früher noch funktioniert hat, und uns noch immer eingraviert ist, funktioniert heute nicht mehr.

Unser Lebensstil erfordert, dass wir Zeit und Energie in unseren Körper investieren und die Schäden, die wir anrichten, rückgängig machen. Unser Körpersystem, was ohne jegliche Wartung funktioniert, wenn wir von Morgens bis Abends in Bewegung sind, wird heute den größten Teil der Zeit hingesetzt und hingelegt. Wir greifen also extrem in die Auslegung dieses Systems ein.

Es tut mir leid jedem diesen Zahn ziehen zu müssen aber das hier ist die Wahrheit: Nur durch regelmäßige und dauerhafte Bewegung läuft unser Körper rund und schmerzfrei.

Die Ursache für das Schmerzen sind nicht die falschen Schuhe, die falsche Matratze, die noch nicht gekaufte Fitness App.

Jedes Mal, wenn wir durch langes Sitzen, Schlafentzug, den ganzen Tag im Bett liegen ect. in dieses System eingreifen, misshandeln wir unser System und kommen aus dem Lot. 

DAS und nur das, IST DIE URSACHE.

Wer sich nicht den ganzen Tag bewegen kann (Kann selbst ich nicht), MUSS jeden Tag Zeit und Energie investieren, das System wieder ins Lot zu bringen.
Das großartige ist: 10-15 Minuten 1x am Tag reichen aus um den Schaden von 8 Stunden! Misshandlung wieder gut zu machen. Man muss nur auf die richtigen Stellen drücken. Das ist Bodyhacking.

Starte Heute. Lass dich nicht von Werbeversprechen verarschen. Arbeite an deiner Basis: Deinem Körper. Jeden Tag.

About the Author