Tag 5: Nacken & Mehr Mobility Hilfe


Heute füge ich zusammen, was wir in den lerzten Tagen bereits zusammen erarbeitet haben. 

Vielleicht kennst du es, wenn jemand verspannt im Nacken ist, dann würde er genau auf diese Stelle zeigen und sagen, dass er genau da eine Massage braucht. Genau diese Stelle, kannst du jetzt selbstständig bearbeiten! Hier ist die Übung:

Übung: Trapez Release mit dem Stab
2 Minuten pro Seite, tiefe Atmung und optional Bewegung des Armes, um den Effekt zu verstärken

Der Nacken ist ebenfalls mit einem gewissen Paradoxon belegt. Denn auch wenn es im Nacken schmerzhafte Stellen gibt, müssen diese selbst gar nicht für die Verspannungen und auslösenden Schmerzen verantwortlich sein.


Übungsausführung

Lege einen Stab an den oberen Nacken und lege dich auf den Boden vor diesen Stab (z.B. ein Besenstil). Lasse nun den Stab mit etwas Druck in deinen Trapezmuskel einsinken und bewege optional noch deinen ausgestreckten Arm von oben nach unten. Du wirst direkt deine verspannten Stellen finden und kannst die Verspannungen durch den Massageeffekt auflösen.

Spüre anschließend die Entspannung in Nacken und Schulter.

Hol dir den vollen 28 Tage MobilityRoutine Kurs!

Denn du hast bereits die ersten Tage aus dem vollen 28 Tage Mobility Routine Kurs absolviert.

Herzlichen Glückwunsch!
Du hast die ersten 5 Tage erfolgreich durch gehalten und deinem Körper bereits die ersten Signale gesendet, damit er deine volle Beweglichkeit wiederherstellen kann.

Bleib mit dem 28 Tage Mobility Routine System direkt dran.

Das MobilityROUTINE Trailer Video

Das waren einige aus dem Mobility Routine Programm, das mein vollständiges Schmerz/Faszien/Beweglichkeit Coaching Programm für die Erreichung der Beweglichkeit, die du dir gewünscht hast, Schmerzfreiheit und optimierte Bewegungsabläufe ist.

Dort befinden sich meine besten 80 Übungen in 60 Videolektionen über 28 Tage verteilt.

Wir finden zuerst deine individuellen Schwachstellen und verkürzten Ketten in der BodyScan Körperanalyse, sodass du sofort weißt, welche Übungen für dich geeignet sind und was die wichtigsten Stellen sind mit denen du am schnellsten vorwärts kommst.

Die BodyScan Körperanalyse

Anschließend erstellen wir über die 4 Wochen deinen persönlichen Mobility Plan von Kopf bis Fuß. Es wird keine Stelle ausgelassen und keine Übung unbeschrieben bleiben.

​Hol dir jetzt das 28 Tage Mobility Routine System und werde wieder richtig beweglich, beuge Schmerzen vor und erhöhe durchbrich deine Trainings-Plateaus.

Tamay